Keep Moving - dann eben digital !!!

Artikel vom 15.06.2020

Keep Moving - dann eben digital !!!

Dafür wurden gemeinsam mit der AWO Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen PM vom AWO Bezirksverband Potsdam und dem „Keep Moving“ Programm des Tai Ji Trainers Mirko Lorenz Webseminare gestaltet. Selbsthilfegruppen konnten so direkt von zu Hause aus am Tai Ji und Qi Gong Training für Menschen mit Parkinson oder Bewegungsstörungen teilnehmen. Im Anschluss wurden am 13.6 die Dreharbeiten zum eigenen Übungsvideo im Saal des Berliner Messegeländes abgeschlossen. Das Video zeigt, wie die Übungen auch im Rollstuhl durchgeführt werden können und wird in Gebärdensprache übersetzt.

Das fertige Video wird allen Teilnehmern und Selbsthilfegruppen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir danken allen Teilnehmern und Unterstützern für die erfolgreiche Zusammenarbeit!

Dringend benötigte Spenden

In der Ukraine ist Krieg.

Der AWO Bezirksverband Potsdam ruft seit Kriegsbeginn zu Sach- und Geldspenden auf. Einige Hilfstransporte waren schon an der polnisch-ukrainischen Grenze, haben Hilfsgüter dort abgeliefert. Weitere werden folgen. Gleichzeitig unterstützen wir ankommende Geflüchtete aus der Ukraine hier vor Ort.

Dringend benötigte Spendengüter, die wir in unseren Spendensammelstellen annehmen, findet Ihr auf unsere Spenden-Seite.


Spenden und Unterstützung für Menschen aus der Ukraine.

Mehr Informationen

Bild Dringend benötigte Spenden
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.