Weil unsere Kinder anders sind

Behinderungen
14513 Teltow

Anschrift

c/o AWO Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KIS)
Potsdamer Straße 7/9
14513 Teltow

Kontakt

Annette Kloss

Eine Gruppe von Eltern, die behinderte Kinder (geistig -, körperlich behindert, verhaltensauffällig) haben. Die Kinderalterspanne reicht vom Kleinkind bis zum Erwachsenenalter.

Erfahrungen austauschen, gemachte Erfahrungen weitergeben und diskutieren. Informationen, z.B. Kenntnisse über Ämter, Behörden und Ärzte besprechen und austauschen. Gegenseitig Hilfe anbieten und annehmen.

  • Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat zum Gespräch und Erfahrungsaustausch.
  • Wir laden Dozenten zu ausgewählten Themen ein.
  • Wir treffen uns mit unseren Kindern zu Feiern und Ausflügen
  • Wir machen 1 x jährlich ein gemeinsames Eltern-Kind-Wochenende.

Treffen jeden 2. Dienstag im Monat 20:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Treffen an verschiedenen Orten stattfinden. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit der Gruppensprecherin oder der Kontaktstelle auf.

Dringend benötigte Spenden

In der Ukraine ist Krieg.

Der AWO Bezirksverband Potsdam ruft seit Kriegsbeginn zu Sach- und Geldspenden auf. Einige Hilfstransporte waren schon an der polnisch-ukrainischen Grenze, haben Hilfsgüter dort abgeliefert. Weitere werden folgen. Gleichzeitig unterstützen wir ankommende Geflüchtete aus der Ukraine hier vor Ort.

Dringend benötigte Spendengüter, die wir in unseren Spendensammelstellen annehmen, findet Ihr auf unsere Spenden-Seite.


Spenden und Unterstützung für Menschen aus der Ukraine.

Mehr Informationen

Bild Dringend benötigte Spenden
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.