Selbsthilfegruppe Lyme-Borreliose Teltow

Infektionskrankheiten
14513 Teltow

Anschrift

c/o AWO Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KIS) PM
Potsdamer Straße 7/9
14513 Teltow

Kontakt

Margit Helm

Gruppentreffen

Gesundheitszentrum Teltow (Seminarraum) 6. Ebene
Potsdamer Straße 7/9
14513 Teltow

Die Lyme-Borreliose ist eine heimtückische Infektionskrankheit, die hauptsächlich durch Zeckenstiche übertragen wird. Der Erreger kann fast überall erworben werden; im eigenen Garten, in öffentlichen Parks, und natürlich im Wald. Die Zecken lauern auch im hohen Gras und in Büschen. Selbst Haustiere können im Freien von Zecken befallen werden und diese dann mit in die Wohnung einschleppen. Beim Aufenthalt in der Natur ist deshalb das Tragen von geschlossener Kleidung angezeigt.

Die Lyme-Borreliose kann in 3 Stufen verlaufen:

Stufe 1

Auf eine nicht immer vorhandene ringförmige Hautrötung folgen meistens grippeähnliche Beschwerden.

Stufe 2

Nach Wochen oder Monaten der Infektion können starke Kopfschmerzen, Nackensteifheit und Brennen im Kopf auftreten. Auch Lähmungserscheinungen sind keine Seltenheit. Die Beweglichkeit ist oft sehr verlangsamt oder kurzzeitig gar nicht möglich. Herzrhythmusstörungen, verschwommenes Sehen oder Doppelbilder werden beschrieben. Reizbarkeit, Vergesslichkeit, Schlaflosigkeit, unerklärliche Müdigkeit oder depressive Verstimmung haben in diesem Fall keine psychischen Ursachen.

Stufe 3

Nach Wochen oder Monaten der Infektion sind chronische Gehirn-, Gelenk- und Muskelentzündungen sowie Hautveränderungen festzustellen. Weitere Symptome sind: Nachtschweiß, Entzündungen an den Augen, Erschöpfung, Fibromyalgie, Schwitzen oder Frieren, Schwindel, erhöhter Puls, Licht- und Geräuschempfindlichkeit, Gefühlsstörungen, Lymphknotenvergrößerung, Gelenksteifigkeit. Die Symptome der Krankheit verändern sich wie ein Chamäleon.

Erfahrungsaustausch und gegenseitige Hilfe der Betroffenen. Ärzte intensiv für diese Krankheit sensibilisieren, um auf den Leidensweg der Erkrankten besser einzugehen, auch wenn die Diagnostik umfangreich ist. Durch Öffentlichkeitsarbeit diese schwere Erkrankung in der Gesellschaft bekannt machen, um weitere Betroffene zu erreichen.

Informationen

Die Gruppentreffen finden jeden 2. Donnerstag um 17:00-19:00 Uhr statt

  • 13.06.2019
  • 11.07.2019
  • 08.08.2019
  • fortlaufend

Sie sind herzlich willkommen. Bitte nehmen Sie vorab Kontakt mit uns auf, wenn Sie sich für ein Besuch unserer Gruppe interessieren.

Standort für Gruppentreffen

Gesundheitszentrum Teltow (Seminarraum) 6. Ebene
Potsdamer Straße 7/9
14513 Teltow

Komm auch du zu den mutigen Mutmacher*innen!

und werde staatlich anerkannte*r Erzieher*in – jetzt auch berufsbegleitend möglich!


Ausbildungsstart ab 10. August 2020

Mehr Informationen

Bild Komm auch du zu den mutigen Mutmacher*innen!
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.