Rolligruppe Kleinmachnow Donnerstagstreff

Rolligruppen
14532 Kleinmachnow

Anschrift

c/o AWO Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KIS)
Potsdamer Straße 7/9
14513 Teltow

Kontakt

Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen Potsdam-Mittelmark

Eine Gruppe von Rollstuhlfahrern und schwer Gehbehinderten mit unterschiedlichen Behinderungen und Krankheitsbildern (z.B. MS, Polio usw.). Z. z. besteht unsere Selbsthilfegruppe aus 13 Mitgliedern.

Durch unsere Gruppentreffen wirken wir einer drohenden Isolation des Einzelnen entgegen. Ziel ist auch der gemeinsame Informationserwerb über sozial-rechtliche oder medizinisch- therapeutische Fragen. In einigen Fällen laden wir auch dazu Experten ein. Ein weiterer Aspekt ist die gemeinsame gute Bewältigung des Alltags.

Wir treffen uns monatlich. Dabei steht der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt unseres geselligen Beisammenseins. Ausflüge und Exkursionen bereichern unser Gruppenleben. Auch gemeinsames Training; z.B. Training beim Aus –und Einsteigen mit den unterschiedlichen Rollstühlen in öffentlichen Verkehrsmitteln ist Schwerpunktthema bei uns.

Gruppentreffen jeden 2. Donnerstag im Monat, 14.00 Uhr

Umgang mit Corona

Angesichts der Corona-Krise haben der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und seine Tochtergesellschaften den Pandemieplan aktualisiert und einen Krisenstab gebildet.

Informieren Sie sich jetzt zum Thema Corona.
In unserem LIVE-TICKER erfahren Sie die neusten Informationen zum Umgang mit Corona.


CORONA LIVE-TICKER

jetzt informieren

Bild Umgang mit Corona
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.