Lebensfreude Menschen nach Krebserkrankungen

Krebserkrankungen
14797 Kloster Lehnin

Anschrift

c/o AWO Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KIS)
Potsdamer Straße 7/9
14513 Teltow

Kontakt

Anke Polkowski (AWO KIS PM)
FAX +49 3328 3539159

Wir sind eine Gruppe Menschen nach Krebserkrankungen. An erster Stelle soll in den Gruppennachmittagen der Erfahrungsaustausch in offenen Gesprächen stehen. Auch in kleinen Gruppen oder untereinander soll und muss geredet werden.

Unser Ziel soll die Bewältigung sozialer, persönlicher und krankheitsbedingter Belastungen, die Verbesserung der Lebenssituation und eine bessere medizinische und soziale Versorgung sein.

  • Wir wollen Trost geben
  • Zuhören und beraten
  • Wir reden über Verlustängste, Gefühle, Höhen und Tiefen
  • Wir schenken das Gefühl der Zugehörigkeit
  • Freude am Leben

Der eigentliche Grundgedanke einer Selbsthilfegruppe, Zugehörigkeit und Freude, soll dabei erhalten bleiben.

Gruppentreffen jeden 1. Mittwoch im Monat, 15.00 Uhr

Umgang mit Corona

Angesichts der Corona-Krise haben der AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und seine Tochtergesellschaften den Pandemieplan aktualisiert und einen Krisenstab gebildet.

Informieren Sie sich jetzt zum Thema Corona.
In unserem LIVE-TICKER erfahren Sie die neusten Informationen zum Umgang mit Corona.


CORONA LIVE-TICKER

jetzt informieren

Bild Umgang mit Corona
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.