Amputierten Treffpunkt Berlin-Brandenburg

Behinderungen
14165 Berlin

Anschrift

c/o AWO Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KIS)
Potsdamer Straße 7/9
14513 Teltow

Kontakt

Sylvia Wehde (Gruppensprecherin)

Gruppentreffen

Villa Donnersmark
Schädestraße 9-13
14165 Berlin

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für arm- oder beinamputierte Menschen und deren Angehörige in Berlin und Brandenburg

  • ins Gespräch kommen / uns gegenseitig helfen
  • Informationen über allgemeine Hilfsmittelversorgung für Amputierte
  • Aufklärungsarbeit und Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen für Behörden, Ämter und Krankenkassen
  • Hilfestellung bei der Suche nach geeigneten Rehabilitations-Einrichtungen, Gehschulen, Ärzten, Physiotherapeuten, Technikern usw.
  • Informationen über Patientenrechte und Widerspruchsverfahren
  • Peer-Beratung (Betroffene beraten Neu-Betroffene auf Augenhöhe), dabei sind Besuche im Krankenhaus oder zu Hause möglich
  • das Erlernen einer sportlichen Aktivität, wie z.B. Nordic-Walking unter fachlicher Anleitung
  • Mut machen für ein neues selbstbestimmtes Leben durch Spaß, Geselligkeit und gemeinsame Ausflüge
  • Thematische Veranstaltungen/Vorträge
  • Erfahrungsaustausch in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband und anderen Amputierten-Selbsthilfegruppen bundesweit

Informationen

Da sich unsere Gruppentreffen unterschiedlich gestalten, schauen Sie auf unsere Webseite. Hier finden Sie alle aktuellen Termine und Veranstaltungen

www.amputiertenhilfe-bln-bbg.de

 

Standort für Gruppentreffen

Villa Donnersmark
Schädestraße 9-13
14165 Berlin

Mutige*r Mutmacher*in werden!

  • Mutig – weil Menschen für uns im Mittelpunkt stehen
  • Sozial – weil wir nicht nur ein sozialer Träger, sondern auch ein sozialer Arbeitgeber sind
  • Vielfältig – weil die Arbeit mit Menschen jeden Tag anders ist

Informieren Sie sich über unsere Möglichkeiten, ein*e mutige*r Mutmacher*in zu werden!

jetzt informieren

Bild Mutige*r Mutmacher*in werden!
© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.